Image

Die Große Kreisstadt Achern (26.800 Einwohner) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine/n

Hausmeister/in für den Veranstaltungsbetrieb (w/m/d)

im neuen Kulturforum Illenau in Vollzeit ein.

Bis zur offiziellen Eröffnung, voraussichtlich im Spätsommer 2024, sollen die Veranstaltungen im Rathaus am Markt betreut werden.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung sowie Bedienung der Ton-, Licht- und Bühnentechnik bei den diversen Veranstaltungen einschließlich Proben sowie Auf- und Abbauten (überwiegend zu Abend- und Wochenendzeiten)
  • Betreuung der Künstler und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Schließdienst und Kontrollgänge
  • Pflege des Veranstaltungskalenders
  • Begleitung von Sachverständigenprüfungen
  • Hausmeistertätigkeiten für die sich im Objekt befindende Musikschule
  • Durchführung kleinerer Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten

Eine Änderung des Aufgabenbereichs sowie die Übertragung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche und mit der Tätigkeit als Hausmeister/-in verbundene Berufsausbildung sowie Erfahrung im Bereich der Veranstaltungstechnik (Licht-, Ton- und Bühnentechnik)
  • Sie haben organisatorisches und technisches Geschick
  • Sie verfügen über ein überdurchschnittliches Engagement und eine sorgfältige sowie selbständige Arbeitsweise
  • Sie sind belastbar und flexibel, insbesondere verbunden mit der Bereitschaft zur Wochenendarbeit und zu Bereitschaftsdiensten
  • Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Sie sind teamfähig und haben ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kundinnen und Kunden
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B/BE

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Vergütung nach den Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 7
  • Ein zusätzliches Leistungsentgelt
  • Eine für den öffentlichen Dienst übliche betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse zur Mobilität und Mitarbeitergesundheit
  • Umfängliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gerne bis 14. April 2024 mit aussagekräftigen Unterlagen online über unser digitales Bewerbermanagement.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Fachgruppenleiter Gebäudemanagement, Herr Jonas Siefermann, (Telefon 07841 642-1298), gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung