Image

Die Große Kreisstadt Achern (26.800 Einwohner) stellt zum 1. Oktober 2024 eine/n

Studenten/-in für den dualen Studiengang Bachelor of Arts - Soziale Arbeit
Fachrichtung Kinder- und Jugendarbeit (w/m/d)

in Kooperation mit der DHBW Stuttgart ein.

Die Stadt Achern bietet die Möglichkeit eines Studiums im Bereich Sozialwesen. Das Studium dauert 3 Jahre und besteht zu etwa gleichen Anteilen aus Praxis- und Theoriephasen. Nach Abschluss erwerben die Studierenden den akademischen Grad Bachelor of Arts, sowie die staatliche Anerkennung als Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin/ Sozialarbeiter.

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium an der DHBW Stuttgart:

  • Abitur, Fachhochschulreife mit Deltaprüfung an der DHBW oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Zusage einer Ausbildungsstelle

Studienablauf:

Ihre Theorieabschnitte an der DHBW Stuttgart bestehen u.a. aus Vorlesungen und Seminaren in Soziologie, Psychologie, Erziehungswissenschaften. Während der Praxisphase können Sie ihr erlerntes Wissen in der Praxis zum Einsatz bringen beispielsweise in der Jugendarbeit im Jugendtreff. Nach Ihrem Studium stehen Ihnen viele Wege offen. Ob private, öffentliche oder kirchlich soziale Einrichtungen - eine große Anzahl an Anstellungsmöglichkeiten sind in diesem Bereich vorhanden. Schulsozialarbeiter/in, Jugendtreffmitarbeiter/in oder Integrationsbeauftragte/r sind nur einige wenige Stellen, die im öffentlichen Dienst und bei freien Trägern besetzt werden können.

Unser Angebot:

Ihre Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag TVSöD und beträgt im ersten Studienjahr 1.218,26 €, im zweiten Studienjahr 1.268,20 € und im dritten Studienjahr 1.314,02 €.

Zudem erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie Zuschüsse zur Mobilität und Mitarbeitergesundheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen zum Berufsbild finden Sie auf den Internetseiten der DHBW Stuttgart unter https://www.dhbw-stuttgart.de/studium/bachelor-studienangebot/sozialwesen/kinder-und-jugendarbeit/.

Bewerben Sie sich gerne bis zum 14. April 2024 mit aussagekräftigen Unterlagen online über unser digitales Bewerbermanagement.

Für sonstige Fragen rund um das Studium steht Ihnen Frau Felicitas Horn, Fachgebiet Zentrale Dienste, unter      Tel. 07841/642-1155 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung