Image

Die Große Kreisstadt Achern (26.800 Einwohner) stellt zum 1. September 2024

Auszubildende für die praxisintegrierte Ausbildung
zum/zur Erzieher/-in (PiA) (w/m/d)

ein.

Deine Aufgaben:

  • Umsetzung der theoretischen Kenntnisse in die Praxis
  • Aktive Mitwirkung im Alltag (Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Team)
  • Vorbereitung und Durchführung bestimmter Projekte
  • Selbständiges Führen von Kleingruppen
  • Beobachtungen durchführen und Bildungsthemen der Kinder erkennen

Dein Profil:

  • Du erfüllst die Voraussetzungen für die Fachschule für Sozialpädagogik der Elly-Heuss-Knapp-Schule Bühl
  • Du hast Lust eigene pädagogische Initiativen zu entwickeln.
  • Du bist bereit, Beziehungen zu Kindern aufzubauen, diese in ihrer Entwicklung zu begleiten und in den Dialog mit ihnen zu gehen.
  • Du bist kommunikationsfähig und teamfähig.
  • Du kannst selbständig und verantwortungsvoll arbeiten.
  • Du hast Lust aktiv am Arbeitsalltag in einer Kindertageseinrichtung mitzuwirken.
  • Du bist offen für neue Herausforderungen.

Unser Angebot:

  • Eine tarifgerechte Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD-Pflege (1. Ausbildungsjahr: 1.340,69 Euro brutto; 2. Ausbildungsjahr 1.402,07 Euro brutto; 3. Ausbildungsjahr 1.503,38 Euro brutto)
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • Zuschüsse zur Mobilität und Mitarbeitergesundheit

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich gerne bis zum 03März 2024 mit aussagekräftigen Unterlagen online über unser digitales Bewerbermanagement.

Für Rückfragen steht dir Frau Felicitas Horn unter Tel.07841 642-1155 oder felicitas.horn@achern.de gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung